Printperfection

Printperfection-Lexikon



Lentikulardruck



Mit dem Lentikulardruck können dreidimensionale Bilder erzeugt werden. Aus leicht verschiedenen Perspektiven aufgenommene Bilder werden dazu in schmale Streifen geschnitten, neu miteinander kombiniert und streifenförmig angeordnet. Die daraus gewonnenen Bildinformationen werden anschließend spiegelbildlich auf die Rückseite einer glasklaren Linsenrasterfolie aufdruckt. Die Streifenlinsen filtern dann je nach Betrachtungsweise verschiedene Elemente heraus und geben zwei getrennte Bildinformationen an das Auge weiter.

Zurück zum Lexikon