deutschösterreichisch
Printperfection
MANAGEMENT/FINANCIAL - 06.02.2021, 15:57 Uhr

Gewinner der PSI Sustainabilty Awards 2021: Umweltschutz nimmt in Coronazeiten Fahrt auf



Rund 100 Anmeldungen, 85 Nominierte in neun Kategorien, ein Sonderpreis und eine Preisverleihung – erstmals digital: Die sechsten PSI Sustainability Awards, die am 12. Januar 2021 verliehen wurden, machen Mut. Denn trotz schwerster Bedingungen in einem von einer Pandemie gezeichneten Jahr 2020, riss das Engagement für unsere Umwelt in der Werbeartikelbranche nicht ab. Im Gegenteil, es nahm sogar an Fahrt auf.

Während aufgrund der Auswirkungen von COVID-19 die Vorbereitungszeit diesmal besonders kurz war, verzeichnet das PSI so viele Einreichungen wie nie zuvor. Hätte die Preisverleihung erstmals den Auftakt der Messe bilden sollen, rückte sie die weltweite Branche stattdessen digital zusammen. So meldeten sich unter anderem Gastredner aus den USA und den Niederlanden zu Wort, um den Gewinnern persönlich zu gratulieren, während sich die internationalen Zuschauer in festlicher Garderobe von zu Hause aus zuschalteten. Ein feierlicher und außergewöhnlicher Auftakt in ein neues Geschäftsjahr für die Werbeartikelbranche.

In der Kategorie [B]"Sustainable Product – Category Paper" hat das f:mp.-Mitglied Hanbückers Werbung GmbH mit dem Produkt "inpoka (R) Falt-Wandplaner" gewonnen[/B]

Die Hanbückers Werbung GmbH konnte sich mit dem inpoka (R) Falt-Wandplaner in der Kategorie Sustainable Product – Category Paper behaupten. Das spezielle, geschützte Kalenderdesign wurde für den portosparenden Dialogpostversand optimiert. Ein gut durchdachtes Produkt, findet die Jury, das praktischen Nutzen und nachhaltige Ideen überzeugend miteinander in Einklang bringt.

Printperfection

Weitere Infos zu den anderen Gewinnern: CLICK

Weitere Informationen: http://www.hanbueckers.de

Zurück