deutschösterreichisch
Printperfection
EVENTS - 11.09.2023, 10:35 Uhr

"Best of Content Marketing. Der Award 2023": 98 Einreichungen auf der Shortlist



In 39 Kategorien hat die Jury des Best of Content Marketing Awards 2023 die besten Content Marketing-Arbeiten des Jahres im deutschsprachigen Raum für eine Auszeichnung mit dem begehrten BCM-Würfel nominiert. Wer der Nominierten am Ende mit der Gold-Auszeichnung nach Hause geht, das wird in der abendlichen Awardshow des Best of Content Marketing Events am 6. Oktober in Berlin bekannt gegeben – zum ersten Mal seit drei Jahren wieder live.

„Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir den BCM wieder gemeinsam feiern und den Gewinnern ihre Würfel persönlich übergeben können“, kommentiert Olaf Wolff, Vorsitzender des Content Marketing Forums (CMF), das den Wettbewerb bereits im 21. Jahr ausrichtet.

Herausragende Cases auf der Eventbühne


Nicht nur bei der Awardshow am Abend des 6. Oktober werden die besten Cases aus dem Wettbewerb im Mittelpunkt stehen, sondern bereits den ganzen Tag lang: „Bei unserem neu konzipierten Best of Content Marketing-Event ist der Name Programm. In Workshops, Kurzpräsentationen und einer Podiumsdiskussion stellen wir die Projekte in den Mittelpunkt, die die Jury in diesem Jahr besonders bewegt, berührt oder beeindruckt haben,“ erklärt CMF-Geschäftsführerin Regina Karnapp das Konzept des Tages-Events.

Und was für Cases waren das? Peter Matz, CMF-Vorstand und BCM-Beauftragter gibt einen Einblick: „Der Mut zum Aufgreifen gesellschaftlicher Themen im Content von Unternehmen wurde von der Jury dieses Jahr besonders belohnt. Wir haben einige beeindruckende Cases, die hervorstechen und bewegen – und denen wir sehr gerne eine Bühne geben.“

Die ganze Bandbreite von Content Marketing auf der Shortlist


Seit diesem Wettbewerbsjahr funktioniert der BCM-Award nach einer neuen Kategorienlogik. Nicht mehr nach Medienarten, sondern nach Zielgruppen, Zielgruppeninteressen und Themenfeldern sortiert der Wettbewerb. „Die Shortlist zeigt, dass diese neue Logik funktioniert und uns hilft, Content Marketing noch ganzheitlicher betrachten und honorieren zu können,“ sagt Wolff.

So finden sich neben hervorragenden Einzelmaßnahmen und Medienprodukten ebenso umfassende Gesamtkonzepte und -kampagnen auf der Shortlist, die durch ihre Orchestrierung und jeweils zielgruppen- und mediengerechte Aufbereitung punkten. „Wir haben vom Corporate Book bis hin zum umfassenden Communitybuilding wirklich alles auf dieser Shortlist stehen, was Content Marketing kann – eine tolle Leistungsschau unserer Disziplin“, sagt Matz.

Nicht verpassen:


  • Event-Tickets zum Frühbucherpreis bis 15. September!
  • Best of Content Marketing. Das Event – mit Preisverleihung: Axel Springer Corporate Solutions lädt am 6. Oktober ein zu „Best of Content Marketing. Das Event“ – einer Veranstaltung des Content Marketing Forums und der Akademie der Deutschen Medien

Die Shortlist und alle Informationen zum Award und Event gibt es unter: www.bcm-award.com

Zurück