Printperfection
FALLSTUDIEN/NEW BUSINESS - 14.09.2019, 14:13 Uhr

Der internationale Wettbewerb für individualisierbares Interior Design geht ab dem 1. Oktober in die nächste Runde



Antalis, Europas führender Anbieter für Papier- und visuelle Kommunikationslösungen, kündigt die nächste Ausgabe des Antalis Interior Design Awards (AIDA) an. Der erstmalig 2017 ins Leben gerufene Wettbewerb würdigt die Gestaltung einzigartiger und individualisierter Räume, die von talentierten Kreativen auf der ganzen Welt geschaffen wurden.

Die erste Ausgabe des AIDA war ein voller Erfolg: Mit fast 350 eingereichten Projekten aus insgesamt 29 Ländern und 40.000 Besuchern auf der Website des Antalis Interior Design Awards, einer beeindruckenden Berichterstattung in Medien und auf Social Media, geht der Award jetzt in die nächste Runde.

Vom 1. Oktober 2019 bis zum 31. Januar 2020 sind Innenarchitekten, Architekten, Drucker, Markeninhaber und Designschulen dazu eingeladen, ihre Lieblingsprojekte in den insgesamt sieben Kategorien einzureichen: „Gastgewerbe“, „Einzelhandel“, „Büro“, „Home Decoration“ und „öffentliche Gebäude“, sowie „Textile Dekoration“ oder „Dekor-Filme“. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die einzige Vorgabe: Mindestens ein Produkt aus dem umfangreichen Antalis Visual Communication Sortiment muss integriert sein.

Eine renommierte Jury aus internationalen Größen der globalen Designbranche wird die kreativsten und kompetentesten Projekte ermitteln.

Antalis Interior Design Award: Die internationale Jury

  • ACCOR: Fernand Benmouffek, Designdirektor – Frankreich
  • FESPA: Graeme Richardson-Locke, Technischer Support Manager – England
  • HP: Paula Caramasu, EMEA Marketing Manager – Spanien
  • IWG GROUP: Christophe Burckart, Country Manager France & Monaco – Frankreich
  • PECLERS: Karin Schmitz, Business Development Direktor – Deutschland, Österreich, Schweiz
  • SAGUEZ PARTNERS: Yann Mignot, Design Direktor Mitarbeiterin – Frankreich
  • ANTALIS: Agnes Lafarge, International Marketing Manager Visual Communication

Originalität & Ideenreichtum zeichnen den AIDA aus:
Mit dem AIDA möchte Antalis fantasievolle und künstlerische Talente aus ganz Europa fördern. Hier sind Ideenreichtum und visionären Projekte gefragt: Bei dem Wettbewerb können Designer, Architekten, Drucker, Markeninhaber und Designschulen ihre Kreativität frei entfalten, getreu dem Motto: „Just print your imagination“.

Fertiggestellte Projekte
Eingereicht werden dürfen noch laufende Projekte, oder Projekte, die bis 2018 abgeschlossen wurden. Zusätzlich zu den zwei neuen Kategorien „Textile Dekoration“ und „Dekor-Filme“ können die Talente in einer oder mehreren der folgenden Kategorien teilnehmen: „Gastgewerbe“, „Einzelhandel“, „Büro“, „Home Decoration“ und „öffentliche Gebäude“. Der Einreichungszeitraum ist vom 1. Oktober 2019 bis zum 31. Januar 2020. Mehr Informationen unter: Antalis Interior Design Award

3D-Projekte
Auch Fachleute und Designhochschulen, die noch kein abgeschlossenes oder aktuelles Projekt vorweisen können, haben die Möglichkeit, ihr Talent zur Geltung zu bringen. Mit der Erstellung eines 3D-Modells eines Arbeitsraumes mit Lösungen aus dem Antalis Visual Communication Katalog können sie am Wettbewerb teilnehmen. Der Gewinner des ersten Preises erhält 2.500 Euro!

Öffentlichkeitspreis
Ein spezieller Kategorie-übergreifender Preis wird dem Teilnehmer verliehen, dessen Projekt das Herz der Öffentlichkeit erobert. Auf der Website des Antalis Interior Design Award kann mit einem "Like" für das Lieblingsprojekt abgestimmt werden.

Textile Dekoration & Dekor-Folien
Ab diesem Jahr können Bewerber ihre Projekte in gleich zwei neuen Kategorien einreichen: Textile Dekoration und Dekor-Folien. Auch hier gilt: Wird eines der Produkte von Antalis verwendet, kann in der entsprechenden Kategorie eingereicht werden. Mit der größeren Auswahl an Produkten und Kategorien möchte Antalis den Wettbewerb für noch mehr kreative Talente zugänglich machen.

Xavier Jouvet, Group Marketing & Purchasing Director bei Antalis International: "Die erste Ausgabe der Antalis Interior Design Awards war ein voller Erfolg. Wir möchten auch weiterhin Innenarchitekten und Designer in Europa und der ganzen Welt zu unterstützen, indem wir ihnen unsere Expertise in der visuellen Kommunikation anbieten und gleichzeitig ihre Kreativität und Vision durch ihre herausragenden Projekte fördern. Dieser Wettbewerb ermöglicht es Designern, die Grenzen der Kreativität zu durchbrechen und gleichzeitig von einer hohen Medienpräsenz zu profitieren, um ihre Ziele zu erreichen und gleichzeitig als Inspiration für andere zu dienen. Die Vielfalt und Anpassungsfähigkeit der Antalis Produkte und insbesondere der Coala-Reihe sind die perfekte Antwort auf die einzigartigen Bedürfnisse von Kreativen, die ständig neue Trends in ihre Projekte integrieren."

Die neun Gewinner werden im März 2020 auf der FESPA in Madrid bekannt gegeben. Sie erwartet eine umfassende Medienberichterstattung und profitieren von der zusätzlichen Sichtbarkeit im Rahmen der Antalis Award Gallery, auf Social Media, auf den Websites von Antalis sowie auf internationalen Messen und Kundenveranstaltungen in Europa und darüber hinaus.

Schnelle und einfache Online-Registrierung
Alle Projekte können vom 1. Oktober 2019 bis zum 31. Januar 2020 online unter www.antalisinteriordesignaward.com/de eingereicht werden. Alle Einreichungen werden in der Antalis Award Gallery veröffentlicht.

Zurück