Printperfection
EVENTS - 26.10.2019, 13:02 Uhr

Querdenker der Druckbranche in Homburg - BERBERICH QUERFOR.M.A.T. begeisterte Gäste



Im Querformat denken, fühlen und Erfolge erzielen – dies erlebten die rund 70 Besucher bei der Auftaktveranstaltung von BERBERICH QUERFOR.M.A.T. in der Papiermühle Homburg.
Die neue Veranstaltungsreihe der Carl Berberich GmbH startete am 15. Oktober 2019 mit PRINTERACTIVE!, zu der der Papiergroßhändler vier hochkarätige Referenten aus der Druck- und Medienbranche eingeladen hatte.

Wie können Kunden durch Printprodukte begeistert werden? Welche Chancen entstehen, wenn die analoge die digitale Welt küsst? In welchem Beziehungsgeflecht stehen Printprodukte mit Online-Medien und wie vernetzen sie sich?

Der Mix aus theoretischem Wissen und praktischen Beispielen, aus Alt und Neu, aus Kopf und Herz inspirierte die geladenen Teilnehmer. Im historischen Ambiente, der liebevoll restaurierten Papiermühle Homburg, tauchten die Gäste bei einer Führung von Johannes Follmer, dessen Familie seit 1853 die Papiermühle besitzt, in die Faszination und Emotion von Papier einer vergangenen Epoche ein. Doch daneben ist das Anwesen auch ein lebendiges Kleinod im Hier und Jetzt, da es neben dem Industriemuseum auch die Papiermanufaktur von Follmer beherbergt. Der traditionelle Papiermacher stellt exklusives handgeschöpftes Büttenpapier her, dessen einzigartige Unikate Kenner weltweit schätzen.

Printperfection

Gemeinsam mit dem Kooperationspartner von BERBERICH QUERFOR.M.A.T., dem Fachverband Medienproduktion f:mp., entwickelte der Veranstalter Berberich einen spannenden Bogen um das Kulturgut Papier und dessen Zukunftswege.
„Eine lehrreiche, inspirierende und tolle Veranstaltung mit einer überaus gelungenen Mischung aus Theorie und Praxis, Substraten und Veredelungen“, fasste Besucher Dirk Wehlmann seinen Eindruck zusammen.

Weitere Informationen: http://www.berberich.de

Zurück